Aktuelles zum Corona-Virus

CORONA-TEST

 

Sie fühlen sich krank (grippeähnliche Symptome) oder hatten Kontakt zu einer Covid-positiv getesteten Person (K1-Person)?

 

Wenn Sie sich krank fühlen oder Kontakt zu einer Covid-positiv getesteten Person hatten können Sie sich bei uns nach vorheriger Anmeldung testen lassen. Wir führen einen PCR-Abstrich-Test von Rachen- und Nasenraum durch. Die Ergebnisse sind in der Regel bereits am Folgetag fertig. Das Testergebnis kann über die installierte Corona-App abgerufen werden, wenn man sich bei Abstrichnahme einen QR-Code hat aushändigen lassen.

Außerhalb unserer Sprechzeiten, sowie an Feiertagen und Wochenende können sich bei Krankheitsgefühl oder nach Kontakt zu einer Covid-positiv getesteten Person in einer Coronaschwerpunktpraxis oder im zentralen Abstrichzentrum in Offenburg testen lassen. Auch dort wird ein PCR-Abstrich von Mund- und Nasenrachenraum gemacht und das Ergebnis kann über die Corona-App abgerufen werden.

 

Sie fühlen sich nicht krank, sondern brauchen für die Arbeitsstelle oder eine Auslandsreise ein vorliegendes negatives Testergebnis?

 

Gesunde Patienten können kostenlos einen Schnelltest durchführen lassen in einer der örtlichen Teststellen.

Wie sind die aktuellen Quarantäne-Bestimmungen?

 

Wenn Sie positiv auf Covid getestet wurden oder direkten Kontakt mit einer positiv getesteten Person hatten oder aus einem Risikogebiet eingereist sind, müssen Sie häusliche Quarantäne einhalten ab dem Zeitpunkt des Testergebnisses, des stattgehabten Kontaktes oder dem Zeitpunkt der Einreise. In diesem Fall meldet sich das zuständige Gesundheitsamt selbstständig telefonisch oder per Email bei Ihnen und gibt Ihnen dann alle weiteren Informationen und verbindlichen Verhaltensregeln vor. In der Regel wird dabei eine Quarantänedauer von 10 bis 14 Tagen vom Gsundheitsamt verhängt.

NUR DAS GESUNDHEITSAMT KANN DIE QUARANTÄNE VERKÜRZEN ODER BEENDEN,

NICHT DER HAUSARZT! 

Die Quarantänevogaben sind in jedem Fall einzuhalten und werden stichprobenartig vom Gesundheitsamt überprüft. Bei Verstößen gegen die Quarantäne-Auflagen drohen hohe Bußgelder. Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Quarantäne.

Corona in Zahlen - Stand der Pandemie-Ausbreitung

 

Hier finden Sie aktuelle Zahlen rund um das Thema Covid in der Ortenau.

Alles, was Sie über die neue COVID-IMPFUNG wissen müssen.

 

Hier informieren.

Weitere Fragen zum Thema? Dann rufen Sie das Bürgertelefon des Gesundheitsamtes an.

BITTE  informieren Sie Sich auf oben stehenden Seiten über den aktuellen Stand der Dinge und sehen von Anrufen oder Emails zu diesem Thema ab, um die Praxis- Telefonleitung nicht unnötig zu blockieren und den Ärzten und Praxisteam ihre Zeit für die Versorgung der kranken Patienten zu lassen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis. 

Hausärztliche

Gemeinschafts-Praxis

in Achern

Akademische Lehrpraxis 

 Universität Freiburg

Gelbfieberimpfstelle

 

 

Dr. med. Daniel Legat

Facharzt für Allgemeinmedizin

Notfallmedizin

Palliativmedizin

 

 

Dr.med. Klaus Zürn

Facharzt für Innere Medizin

Notfallmedizin

 

 

 

 

Kaiser-Wilhelm-Str.8

77855 Achern

 

Tel.: 07841 / 25434

Fax.: 07841 / 20849

Unsere Sprechzeiten:

Mo-Fr 8-12 Uhr

Di, Do 15-18 Uhr

Mo 16-18 Uhr

und nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hausarztpraxis Achern
Dr. Legat und Dr. Zürn
Praxis für Allgemeinmedizin und Innere Medizin
Kaiser-Wilhelm-Str.8
77855 Achern
Tel. 07841/25434


Anrufen

Anfahrt