Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Volumenverlust als Ursache von Falten

Gesichtsfalten entstehen durch Volumenverlust des  Unterhautfettgewebes. Die "Apfelbäckchen" der Jugend verschwinden im Laufe des Lebens. Falten entstehen und die Wangenhaut folgt unweigerlich immer mehr der Schwerkraft. Auch das  Lippenvolumen reduziert sich und Kiefer- und Kinnkonturierung werden schwächer.

 

Hyaluronsäure als Filler 

Hyaluronsäure ist ein hochreiner Stoff, der durch verkettete Wasser- und Zuckermoleküle in eine gelförmige Struktur gebracht wurde und dieses Volumendefizit wieder ausgleichen kann. Hyaluronsäure kommt im Gewebe und Gelenkflüssigkeit auch natürlich vor. Leider verliert der Körper im Laufe des Lebens immer mehr die Fähigkeit, Hyaluronsäure selber herzustellen. Es kommt zu Alterungsprozessen der Haut und Gelenke. Falten und Arthrose sind die Folgen.

 

Faltenunterspritzungen mit Hyaluronsäure

Durch sanftes Unterspritzen der Haut mit Hyaluronsäure in minimalinvasiver Technik  wird das fehlende Volumen wieder zugeführt. Hyaluronsäure wird im Körper rückstandslos abgebaut. Die auffüllende Wirkung von Hyaluronsäure kann je nach verwendetem Produkt und Lokalisation bis zu einem Jahr anhalten. Hyaluronsäure kann durch nachträgliche Injektion von Hyaluronidase komplett wieder aufgelöst werden, so dass auch noch nachträglich Korrekturen vorgenommen werden können. Das macht Hyaluronsäure als Filler einzigartig und sicher in der Anwendung. Zudem wird die Hyaluronsäure mittels einer sog. "stumpfen Kanüle" unter der Haut eingebracht und nicht wie sonst üblich, mit einer spitzen und scharfen Nadel, so dass deutlich weniger Risiko besteht, Blutgefäße oder Nerven unter der Haut  zu verletzen. 

Wir verwenden ausnahmslos nur qualitativ hochwertige Produkte von  namenhaften Herstellern.

 

Ziel ist es, dem Gesicht wieder einen frischen und ausgeruhten Ausdruck zu verleihen, wie nach einem langen und sehr erholsamen Wellnessurlaub. Sie bleiben ganz Sie selber, sehen aber frischer und erholter aus.

 

 

Hyaluronsäure - DGBT geprüft. Ihre Behandlung mit Sicherheit.

Dr. med. Legat ist geprüfter und durch die DGBT (Deutsche Gesellschaft für Botulinumtoxin- und Fillertherapie) zertifizierter Arzt, damit Ihre Behandlungen unter den modernsten, sichersten und ästhetisch ansprechendsten Voraussetzungen stattfinden. 

Kosten: ab EUR 250

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hausarztpraxis Achern
Dr. Legat und Dr. Zürn
Praxis für Allgemeinmedizin und Innere Medizin

Hausärztliche

Gemeinschaftspraxis

in Achern

Dr. med. Daniel Legat

Facharzt für Allgemeinmedizin

Notfallmedizin

Palliativmedizin

Reisemedizinische Beratung

Gelbfieberimpfstelle 

 

 

Dr.med. Klaus Zürn

Facharzt für Innere Medizin

Notfallmedizin

________

 

offizielle Gelbfieberimpfstelle

 

Akademische Lehrpraxis für Allgemeinmedizin der Universität Freiburg

 

Akkreditiertes Mitglied im Verbund Weiterbildung PlusR für Allgemeinmedizin der Universität Heidelberg

 

Kaiser-Wilhelm-Str.8

77855 Achern

 

Tel.: 07841 / 25434

Fax.: 07841 / 20849

Unsere Sprechzeiten:

Mo-Fr 8-12 Uhr

Di, Do 15-18 Uhr

Mo 16-18 Uhr

und nach Vereinbarung